Mundhygiene

während der kieferorthopädischen Behandlung

Voraussetzung für eine kieferorthopädische Behandlung ist eine sehr gute Mundhygiene. Regelmäßige professionelle Zahnreinigungen vor und während der kieferorthopädischen Behandlung sind genauso wichtig und empfehlenswert wie der tägliche Einsatz von Zahnseide, Interdentalbürstchen (bei der Multibracketbehandlung) und fluoridhaltigen Spüllösungen, um das Kariesrisiko zu senken.

Zusätzlich bieten wir zu Beginn der Behandlung mit einer festsitzenden Apparatur eine Bracketumfeldversiegelung an, bei welcher vor dem Platzieren der Brackets ein Lack auf die Zahnflächen aufgetragen wird, welcher viele Monate den Zahn und insbesondere die Bracketregion, vor Karies, Demineralisierungen und Entkalkungen schützt.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Termine
Termine
Aktuelles